Daten­si­che­rung & Daten­ret­tung: schnel­le und pro­fes­sio­nel­le Hil­fe auch bei Wasserschaden

Datenrettung / Wasserschaden

Bei einer zuver­läs­si­gen Daten­si­che­rung geht um vor­beu­gen­des Ver­hal­ten, bei einer Daten­ret­tung muss es hin­ge­gen sehr schnell gehen und rasches Ein­grei­fen ist im Fall der Fäl­le unver­zicht­bar. Egal ob Zufall, Unfall oder geziel­ter Angriff: im Rah­men unse­rer qua­li­fi­zier­ten Daten­ret­tung tun wir alles dafür, Ihre Daten schnell und voll­stän­dig zu ret­ten oder wie­der­her­zu­stel­len. Fra­gen Sie unse­re Spe­zia­lis­ten vor Ort nach der benö­tig­ten Daten­ret­tung und nut­zen Sie auch unse­ren Abhol­ser­vice, falls Sie nicht spon­tan per­sön­lich vor­bei­kom­men können.

Vor Ort neh­men wir bei einer Daten­ret­tung so schnell wie mög­lich die Unter­su­chung Ihres Daten­trä­gers vor, egal ob Han­dy, Lap­top, PC oder exter­ne Fest­plat­te bzw. USB-Sticks. Damit wir schnell agie­ren kön­nen, soll­ten Sie bei ers­ten Anzei­chen eines Daten­ver­lus­tes nicht zögern und sich umge­hend pro­fes­sio­nel­le Hil­fe für die Daten­ret­tung suchen. Im Pri­va­ten wie auch im beruf­li­chen Bereich kann es ansons­ten schnell zu einem grö­ße­ren Scha­den kom­men, der oft unan­ge­neh­me Fol­gen nach sich zieht.

JETZT KON­TAKT AUFNEHMEN

Daten­ret­tung im Not­fall: Was ver­ur­sacht einen Daten­ver­lust und wie kann ich ihn verhindern?

Bei einer Daten­ret­tung muss es schnell gehen, aber was ver­ur­sacht eigent­lich einen unge­woll­ten Daten­ver­lust? Ein Daten­ver­lust kann vie­le Ursa­chen haben, lässt sich meist jedoch in eine der fol­gen­den Kate­go­rien einordnen.

Die 5 häu­figs­ten Ursa­chen für Datenverlust:

  1. Tech­ni­sche Pro­ble­me (pro­duk­ti­ons­be­dingt oder nut­zungs­be­dingt entstanden)
  2. Mensch­li­che Fehler
  3. Viren, Hacker oder sons­ti­ge Schadsoftware
  4. Dieb­stahl von Daten/​​Identitätsdiebstahl
  5. Äuße­re Ein­flüs­se wie z.B. Wasser
Datenrettung / Wasserschaden

Auch wenn es kei­ne Metho­de gibt, den Ver­lust von Daten auf Dau­er kom­plett aus­schlie­ßen zu kön­nen, eini­ge Vor­keh­run­gen hel­fen dabei, das Risi­ko eines Daten­ver­lusts zu mini­mie­ren. Infor­mie­ren Sie sich und schüt­zen Sie Ihre Daten vor mög­li­chen Angrif­fen. Ach­ten Sie bei­spiels­wei­se immer dar­auf, dass Ihr Viren­schutz auf dem neu­es­ten Stand ist und Sie immer über ein rela­tiv aktu­el­les Back­up Ihrer Datei­en außer­halb des Geräts ver­fü­gen – die regel­mä­ßi­ge Daten­si­che­rung ist die bes­te Ver­si­che­rung. So haben Sie bei einem mög­li­chen Daten­dieb­stahl oder einem tech­ni­schen Pro­blem Ihre Daten wei­ter­hin zur Ver­fü­gung. Um die Gefahr durch äuße­re Ein­flüs­se zu redu­zie­ren, soll­ten Sie Ihr Gerät mög­lichst geschützt auf­be­wah­ren oder trans­por­tie­ren. Eine was­ser­ab­wei­sen­de Hül­le ist hier­bei eine ein­fa­che aber wirk­sa­me Metho­de, zudem soll­ten Sie mög­lichst kei­ne offe­nen Geträn­ke direkt neben oder gar Ihren Gerä­ten ste­hen haben. Wie schnell gibt ein Glas Was­ser oder eine Tas­se Kaf­fee neben dem Lap­top um und zer­stört inner­halb weni­ger Sekun­den wert­vol­le Daten auf dem Gerät.

Daten­ret­tung mit unse­rem pro­fes­sio­nel­len Ser­vice: Gelösch­te Datei­en wiederherstellen

Datenrettung / Wasserschaden

Benö­ti­gen Sie eine pro­fes­sio­nel­le Daten­ret­tung und die Wie­der­her­stel­lung ver­meint­lich gelösch­ter Daten, hilft Ihnen unser fach­kun­di­ger Ser­vice, um Sie vor dem kom­plet­ten Ver­lust zu bewah­ren. Wir ana­ly­sie­ren Ihren Daten­trä­ger, iden­ti­fi­zie­ren den Scha­den und auch die Ursa­che Ihres Daten­ver­lusts. Das Wich­tigs­te bei einer Daten­ret­tung: han­deln Sie bei einem (dro­hen­den) Ver­lust Ihrer Daten so schnell wie mög­lich. Je schnel­ler Sie reagie­ren, des­to höher ist die Chan­ce, dass wir Ihre ver­lo­re­nen oder gelösch­ten Datei­en wie­der­her­stel­len können.

Natür­lich gilt die­ser Ser­vice zur Daten­ret­tung nicht nur in Hei­den­heim, auch in unse­rem Ein­zugs­ge­biet sind wir schnell im Fal­le eines Was­ser­scha­dens für die zuver­läs­si­ge Daten­ret­tung zu errei­chen. Meist kom­men auch aus die­sen Gemein­den oder Städ­ten Kun­den zu uns, die eine schnel­le und zuver­läs­si­ge Daten­ret­tung benö­ti­gen: Ober­ko­chen, Unter­ko­chen, Gerstet­ten, Her­brecht­in­gen, Natt­heim, Her­ma­rin­gen, Königs­bronn, Gien­gen, Dischin­gen, Nie­derstot­zin­gen, Stein­heim am Albruch.

Daten­ret­tung bei Was­ser­scha­den: Han­dy, Lap­top & Co und der rich­ti­ge Umgang

Bei einem Was­ser­scha­den an Han­dy, Lap­top oder PC geht es nicht nur um die Ret­tung Ihrer Daten son­dern natür­lich auch dar­um, das Gerät mög­lichst unbe­scha­det zu trock­nen und es ohne Risi­ko wie­der zum Lau­fen zu krie­gen. Für emp­find­li­che tech­ni­sche Gerä­te wie Han­dys, Lap­tops oder Com­pu­ter sind Feuch­tig­keit und Flüs­sig­kei­ten auch heu­te noch eine der größ­ten Gefah­ren. Ein­mal kurz nicht auf­ge­passt, schon ist der Kaf­fee umge­kippt und der Was­ser­scha­den da – erfah­rungs­ge­mäß im unpas­sends­ten Moment. Wenn dann kein Back­up vor­liegt ist guter Rat oft teu­er und ein Was­ser­scha­den kann kata­stro­pha­le Fol­gen nach sich zie­hen. Pri­va­te Daten und vor allem Bil­der gehen schnell ver­lo­ren, han­delt es sich um geschäft­li­che Daten, ist der Scha­den meist noch schwer­wie­gen­der. Zudem ist das Gerät womög­lich nicht mehr benutz­bar und Sie ste­hen plötz­lich ohne Arbeits­ge­rät oder Han­dy da. Die Fol­ge: ein dau­er­haf­ter Daten­ver­lust durch Was­ser­scha­den und viel Ärger, um den Ver­lust zu kompensieren.

So reagie­ren Sie rich­tig bei Was­ser­scha­den am Gerät

Um im Not­fall schnell und rich­tig reagie­ren zu kön­nen, hier ein paar Tipps für die Daten­si­che­rung bei Wasserschaden.

Wenn Flüs­sig­keit in das Gerät gelau­fen ist, sofort das Lade­ka­bel zie­hen und das Gerät – falls es nicht ohne­hin schon her­un­ter­ge­fah­ren ist – ausschalten.

Bei Lap­top oder Rech­ner alle ange­schlos­se­nen Gerä­te ent­fer­nen. Alles was „Bewe­gung“ im Inne­ren aus­lö­sen kann muss schnell weg, also Maus, USB-Sticks, exter­ne Fest­plat­ten oder sons­ti­ge Extras, die an den Com­pu­ter ange­schlos­sen sind.

Für die bes­te Scha­dens­be­gren­zung, legen Sie das Gerät und alle feucht gewor­de­nen Tei­le auf ein Hand­tuch oder eine ande­re saug­fä­hi­ge Unter­la­ge – beim Lap­top mit der Tas­ta­tur nach unten.

Datenrettung / Wasserschaden

Letz­te­res dient als „Ers­te Hil­fe“, soll­te aber nicht zum Dau­er­zu­stand aus­ar­ten. Ver­zich­ten Sie also auf tage­lan­ges Trock­nen und War­ten, denn dabei bleibt fast immer Feuch­tig­keit im Gehäu­se zurück, die die sen­si­blen Bau­tei­le wei­ter angrei­fen kann. Unser Ser­vice küm­mert sich bei einem Was­ser­scha­den sofort um die Ret­tung und Wie­der­her­stel­lung Ihrer Daten, kon­tak­tie­ren Sie uns für eine schnel­le und zuver­läs­si­ge Daten­ret­tung und nut­zen Sie unse­ren Repa­ra­tur­ser­vice, ger­ne auch in Ver­bin­dung mit unse­rem Abholservice.

Daten sichern und ret­ten — mit der schnel­len Hil­fe vom Fach­mann zur zuver­läs­si­gen Datensicherung

Ihre Daten zu sichern und zu ret­ten, egal ob im Not­fall oder zur Vor­beu­gung, ist uns eine Her­zens­an­ge­le­gen­heit. Ob pri­vat oder beruf­lich, nichts ist schlim­mer als der Ver­lust wich­ti­ger Daten. Wir hel­fen Ihnen bei der vor­sorg­li­chen Daten­si­che­rung eben­so wie bei der spon­ta­nen Daten­ret­tung, etwa bei Was­ser­schä­den, einem Virus oder bei tech­ni­scher Fehl­funk­ti­on. Zudem kön­nen wir Ihnen hel­fen, die rich­ti­gen Maß­nah­men zur Vor­beu­gung eines Daten­not­falls zu treffen.

© Copyright 2018 Kili Computer > Impressum > Datenschutzerklärung